Österreichischer Rundfunk © Österreichischer Rundfunk TV-PROGRAMM  |  RADIO-PROGRAMM
Kontakte
Events
Technik
mehr Service...
Fernsehen
Radio
ORF-Stars
mehr Programm...
Fakten
Zahlen
Menschen
mehr Unternehmen...
Rufen Sie uns an:
Tel.: (01) 870 70 30

Schreiben Sie uns:

Ihr Kontakt zum ORF
Kundendienst > Programm > Fernsehen > ORF 2 > Stöckl am Samstag

"Stöckl am Samstag": Auf der Suche nach dem Glück
© ORF
Elke Winkens


 


 

3. Mai 2008, 16.00 Uhr, ORF 2

"Auf der Suche" lautet das Motto dieser Ausgabe von "Stöckl am Samstag". Barbara Stöckl begrüßt Gäste, die auf der Suche nach Glück ganz unterschiedliche Wege gegangen sind.

Wunschbücher-Boom - Schauspielerin Elke Winkens über die Faszination des Bestellers "The Secret"

Wünschen will gelernt sein. Hoffen und warten bis das Ersehnte in Erfüllung geht, reicht längst nicht mehr - auf die richtige Methode kommt es an! Wie man erfolgreich wünscht, kann man neuerdings in allerlei Wunschbüchern nachlesen. Seit einigen Jahren dominieren sie die Bestsellerlisten - allen voran das Buch "The Secret" von Ronda Byrne, das weltweit millionenfach verkauft und in 25 Sprachen übersetzt wurde.

Auch Elke Winkens ist ein erklärter Fan von "The Secret". Die Schauspielerin sagt von sich selbst, dass sie lange Zeit ihres Lebens auf der Suche war. Bei Barbara Stöckl spricht sie darüber, was sie durch das Buch für ihr Leben gelernt hat und wie sie zu einem neuen Menschen wurde.

Literaturtipps zum Thema 'Wunschbücher':

Rhonda Byrne
´The secret´
Verlag Goldmann Arkana

Ester & Jerry Hicks
´The Law of Attraction´- das Gesetz der Anziehung´
Verlag Alegria

Bärbel Mohr
´Bestellungen beim Universum´
´Übungsbuch zu den Bestellungen beim Universum´
´Reklamationen beim Universum´
´Der kosmische Bestellservice´
alle Titel erschienen im Omega Verlag

Gelongma Lama Palmo - Wie aus einer Österreicherin eine buddhistische Nonne wurde

© ORF
Gelongma Lama Palmo, Barbara Stöckl
Früher hieß sie Sabine Arzt-Januschke, hatte einen Job in einer Werbeagentur und einen Ehemann. Heute heißt sie Gelongma Lama Palmo, ist geschieden und lebt als buddhistische Nonne. Vor zehn Jahren beschloss die Österreicherin, ihr gesamtes weltliches Leben hinter sich zu lassen und sich ganz den Lehren Buddhas zu widmen. Sie zog sich drei Jahre lang in ein Kloster zum Meditieren und Beten zurück und lebte komplett abgeschieden von der Außenwelt.

Was bewegt eine junge Frau dazu, ihr Leben so radikal zu ändern? Wie lebt eine buddhistische Nonne und wie sieht ihr Tagesablauf aus? Und was vermisst sie aus ihrem westlichen Leben? Diese Fragen beantwortet Gelongma Lama Palmo in "Stöckl am Samstag".

Gelongma Lama Palmo

Tag der offenen Tür im Wiener Zentrum:
10. Mai 2008 ab 12.00 Uhr
PYC Wien
Markgraf-Rüdiger Str. 14/8 (1.Stock), 1150 Wien

23. - 25. Mai 2008:
Interreligiöses Symposion mit Lama Palmo in Vorarlberg

Symposion zum Buddhismus, PYC Hard, Lebensraum
Clemens-Holzmeister-G. 2, 6900 Bregenz

www.palpung.eu

Faszination Pilgern - Die Burgenländerin Gerda Siedl ist den Jakobsweg vier Mal gegangen

© ORF
Gerda Siedl, Barbara Stöckl
Helmut Lohner hat ihn schon bewältigt, Paulo Coelho sowieso, und Hape Kerkeling hat einen Bestseller darüber geschrieben: Pilgern ist "in". Seit einigen Jahren erleben Pilgerrouten - allen voran der spanische Jakobsweg - ein spektakuläres Comeback. Tausende Pilgerinnen und Pilger gehen jedes Jahr den Jakobsweg und ständig werden es mehr. Alle sind sie auf der Suche - nach dem Sinn des Lebens, nach Seelenfrieden, einem Neubeginn oder nach sich selbst. Die, die ihn bereits gegangen sind, sprechen nicht selten vom "wichtigsten Schritt ihres Lebens", vom "Weg der Wege" oder von der "Route der Sehnsucht".

"Stöckl am Samstag" stellt eine vierfache Jakobspilgerin vor. Die Burgenländerin Gerda Siedl ist quer durch Österreich, Frankreich, Spanien und die Schweiz gegangen - 3.400 Kilometer in vier Jahren. Eine Erfahrung, die ihr Leben verändert hat: Heute arbeitet sie als "Ordnungsspezialistin" und hilft anderen Menschen beim Entrümpeln und Ballastabwerfen.

Informationsplattform Österreichische Pilgerwege
www.pilgern.at

St. Jakobsbruderschaft Österreich
2392 Sulz im Wienerwald, Stangaustr. 7
Tel: +43 2238 8270-11
www.radolf.at

Gerda Siedl
www.mein-weg.at
www.frei-raeumen.at

Bücher Gerda Siedl
´Mein Jakobsweg durch Österreich´
´Mein Jakobsweg durch die Schweiz´

Weitere Literaturtipps:

Paulo Coelho
´Auf dem Jakobsweg´
Verlag Diogenes

Harpe Kerkeling
´Ich bin dann mal weg´
Verlag Malik

SA 3.5.200816.00 UHR

 

 
Barbara Stöckl präsentiert:

Wunschbücher-Boom - Schauspielerin Elke Winkens über die Faszination des Bestellers "The Secret"

Gelongma Lama Palmo - Wie aus einer Österreicherin eine buddhistische Nonne wurde

Faszination Pilgern - Die Burgenländerin Gerda Siedl ist den Jakobsweg vier Mal gegangen


ORF TELETEXT Seite 344

Kontakte Redaktion:
ORF
"Stöckl am Samstag"
1136 Wien
Tel: 0800 22 69 45
E-Mail: stoecklamsamstag@orf.at


Publikumskarten

"Stöckl am Samstag" wird vor Publikum aufgezeichnet.

Wer Interesse hat, bei der Aufzeichnung im Studio dabei zu sein, kann sich unter stoecklamsamstag@orf.at melden.


Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick