Österreichischer Rundfunk © Österreichischer Rundfunk TV-PROGRAMM  |  RADIO-PROGRAMM
Kontakte
Events
Technik
mehr Service...
Fernsehen
Radio
ORF-Stars
mehr Programm...
Fakten
Zahlen
Menschen
mehr Unternehmen...
Rufen Sie uns an:
Tel.: (01) 870 70 30

Schreiben Sie uns:

Ihr Kontakt zum ORF
Kundendienst > Programm > Fernsehen > ORF 2

"Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker" 2015
© ORF/Fotograf: Ali Schafler


 


 

Fotocredit: ORF/Milenko Badzic
Dirigent Zubin Mehta und die Wiener Philharmoniker während des Neujahrskonzerts 2015


Im Schnitt sahen 1,085 Millionen Musikinteressierte den zweiten Teil des Neujahrskonzerts. Auch der erste Konzertteil war mit durchschnittlich 852.000 Zuschauerinnen und Zuschauern bei 57 Prozent Marktanteil sehr gut genutzt. Der von Felix Breisach gestaltete ORF-Film "Der Boulevard - Die Wiener Ringstraße 1865-2015" sahen in der Konzertpause durchschnittlich 1.016.000 bei 60 Prozent Marktanteil.

Wer das Neujahrskonzert 2015 am 1. Jänner noch nicht genießen konnte, hat noch zweimal die Möglichkeit dazu: Am Dienstag, dem 6. Jänner, bringt ORF 2 um 9.45 Uhr ein Dakapo. Eine weitere Reprise steht bereits am Samstag, dem 3. Jänner, um 20.15 Uhr in 3sat auf dem Programm.

Zum insgesamt fünften Mal dirigierte Zubin Mehta, den mit den Wiener Philharmonikern eine mehr als 50-jährige Zusammenarbeit verbindet. Neben Kompositionen der Strauß-Familie wurden u. a. auch Werke von Franz von Suppé und Hans Christian Lumbye, dem "Strauß des Nordens", aufgeführt. Für brillante ORF-Bilder und einen unvergleichlichen Kulturgenuss in Großaufnahme sorgten diesmal insgesamt 14 Kameras unter der Regie von Michael Beyer, der auch die beiden bereits im Herbst aufgezeichneten Balletteinlagen in Szene setzte.

1. JÄNNER 201511.15 UHR

 

 
Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick