Österreichischer Rundfunk © Österreichischer Rundfunk TV-PROGRAMM  |  RADIO-PROGRAMM
Kontakte
Events
Technik
mehr Service...
Fernsehen
Radio
ORF-Stars
mehr Programm...
Fakten
Zahlen
Menschen
mehr Unternehmen...
Rufen Sie uns an:
Tel.: (01) 870 70 30

Schreiben Sie uns:

Ihr Kontakt zum ORF
Kundendienst > Programm > Fernsehen > ORF eins

Conchita Wurst gewinnt für Österreich den "Eurovision Song Contest"
Fotocredit: ORF/MILENKO BADZIC
Gewinnerin Conchita Wurst


 


 

Fotocredit: ORF/MILENKO BADZIC
Conchita Wurst auf der Bühne


 


 


"Mein großer Traum ist wahr geworden."

Die Sensation ist perfekt - Österreich gewinnt nach 48 Jahren zum zweiten Mal den "Eurovision Song Contest". "Ich bin sprachlos, mir fehlen die Worte. Mein großer Traum ist wahr geworden und das hätte ich nie zu träumen gewagt." - konnte Conchita Wurst ihren Triumph kaum fassen. Gestern setzte sie sich im Finale des größten Musikwettbewerbs der Welt in Kopenhagen mit 290 Punkten gegen 25 Nationen durch. Insgesamt erhielt sie beim internationalen Voting 13 mal 12 Punkte (die Höchstwertung). Außerdem konnte Conchita in Kopenhagen einen weiteren Sieg erzielen. "Rise Like a Phoenix" wurde von den anwesenden Medienvertretern aus ganz Europa zum besten Song des Contests gewählt. Den "Marcel Bezencon Award", der kurz vor Beginn des Finales überreicht wurde, nahm stellvertretend ORF-Fernsehdirektorin Mag. Kathrin Zechner entgegen.

ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz: "Ein Zeichen für Toleranz und Akzeptanz in Europa" "Als Generaldirektor des ORF macht es mich persönlich stolz, dass diese herausragende Künstlerin für unser Land gewonnen hat. Sie überzeugte ganz Europa nicht nur mit ihrer tollen Stimme, sondern setzte auch ein Zeichen für Toleranz und Akzeptanz. Werte, die - gerade in dieser Zeit - noch mehr an Bedeutung gewinnen. Ich gratuliere ihr zu ihrem triumphalen Erfolg und bedanke mich beim gesamten Team, das mehr als engagiert auf diesen Moment hingearbeitet hat."

Fotocredit: ORF/MILENKO BADZIC
ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz und Conchita Wurst

Fernsehdirektorin Mag Kathrin Zechner: "Conchita Wurst hat mit ihrem Erfolg Österreich eine neue starke Stimme in Europa gegeben". "Was für eine unvorstellbar großartige Nacht. Conchita Wursts fulminanter Song, ihre starke Performance und ihre unglaubliche Persönlichkeit haben Österreich in Europa in den letzten Wochen eine neue starke Stimme gegeben und wohl auch neues Selbstverständnis. Danke. Dieser Erfolg gehört ihr. Ich freue mich sehr für sie und ihr Team. Danke Europa, das den persönlichen, künstlerischen und gesellschaftlichen Wert des österreichischen Beitrags erkennt."

Fotocredit: ORF/Thomas Ramstorfer
Conchita Wurst


 


 

Aktuelles


Bis zu 1.544.000 Zuschauer/innen fieberten mit

Conchita Wurst sang sich gestern "Eurovision Song Contest" am 10. Mai in die Herzen der Zuschauerinnen und Zuschauer in Europa - und bis zu 1.544.000 waren live in ORF eins mit dabei. Im Durchschnitt verfolgten 1.474.000 das Finale des größten Musikwettbewerbs der Welt. Der Marktanteil lag bei 73 Prozent, in der Zielgruppe der 12 - 49-Jährigen bei 74 Prozent.

Fotocredit: ORF/Thomas Ramstorfer
 

Hitradio Ö3 berichtet ab 5. Mai aus Kopenhagen
Ö3-Musikredakteur Clemens Stadlbauer berichtet in der Wettkampfwoche über die Proben und Partys, liefert Hintergrundberichte und begleitet Conchita Wurst auf Schritt und Tritt durch Kopenhagen. Seine Eindrücke und Erlebnisse schildert Clemens Stadlbauer nicht nur täglich im "Ö3-Wecker" und in den "Ö3-Mittagscharts", sondern auch online in seinem ganz persönlichen Song-Contest-Blog. Der Blog, Infos, Storys und Fotos zum Song Contest sind unter http://oe3.ORF.at abrufbar.

Der "Eurovision Song Contest" in der ORF-TVthek
Für Fans bietet auch die Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) ein umfassendes "Eurovision Song Contest"-Service: Neben dem Live-Stream der TV-Übertragungen werden im Rahmen eines Themenschwerpunkts die Übertragungen sowie weitere Sendungen und Beiträge rund um den Song Contest auch als Video-on-Demand bereitgestellt.

MAI 201421.00 UHR

 

 
Fanpackage mit "Rise Like a Phoenix"-CD im ORF-Shop erhältlich

Musikalische Werke, die im Auftrag des ORF entstehen, werden seit 2002 vom ORF-Enterprise Musikverlag unter der Leitung von Gerhard Hanzl weltweit verbreitet und vermarktet. Der ORF-Enterprise Musikverlag bringt nun auch Conchita Wursts "Eurovision Song Contest"-Lied auf CD heraus. "Rise Like a Phoenix" ist im Fanpackage mit Button und Autogrammkarte im ORF-Shop unter http://shop.ORF.at und im ORF-Zentrum erhältlich. Außerdem ist das Lied als Digital-Download auf iTunes und allen legalen Internet-Kaufportalen bereitgestellt.


Rund um den Song-Release wurde auch unter dem Motto "Be happy and knit for tolerance" ein eigenes Video zu Pharrell Williams' "Happy" produziert, das unter insider.ORF.at/songcontest abrufbar ist.

Kaiserliche TV-Postkarte für Österreich

Dänisches Fernsehen dreht mit Conchita Wurst im Schönbrunner Schlosstheater mehr...


Präsentation:

Wertung:


Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick