Österreichischer Rundfunk © Österreichischer Rundfunk TV-PROGRAMM  |  RADIO-PROGRAMM
Kontakte
Events
Technik
mehr Service...
Fernsehen
Radio
ORF-Stars
mehr Programm...
Fakten
Zahlen
Menschen
mehr Unternehmen...
Rufen Sie uns an:
Tel.: (01) 870 70 30

Schreiben Sie uns:

Ihr Kontakt zum ORF
Kundendienst > Programm > ORF-Stars > Fernsehen

Mag. Hans Bürger
© ORF
Hans Bürger, geboren am 18. Juli 1962 in Linz, absolvierte nach der Matura im Naturwissenschaftlichen Realgymnasium in Traun ein Studium der Volkswirtschaftslehre an der Linzer Kepler-Universität.

Seine journalistische Laufbahn begann Hans Bürger 1985 als Wirtschaftsjournalist bei der "Oberösterreichischen Kronen Zeitung" im Ressort Landespolitik und Wirtschaft, bis er im März 1987 zum ORF wechselte.

Bis 1993 war Hans Bürger im Landesstudio Oberösterreich als Redakteur im Aktuellen Dienst tätig. Nach einem Wechsel ins ORF-Zentrum in Wien arbeitete er in der Redaktion der "Zeit im Bild 1". Der Schwerpunkt seiner Arbeit lag damals in der Innenpolitik.

Am 1. Jänner 1997 ging Hans Bürger für acht Monate als Korrespondent in das ORF-Auslandsbüro in Brüssel.

Seit seiner Rückkehr in die "Zeit im Bild 1"-Redaktion liegt das Hauptaugenmerk seiner Arbeit auf der Inlands- und EU-Berichterstattung. Von 1998 bis 2001 war Bürger innerhalb der "Zeit im Bild" mit der "Planung Inland und EU" betraut und stellvertretender Sendungsverantwortlicher der "Zeit im Bild".

Im Juni 2002 wurde Hans Bürger zum "ZiB"-Ressortleiter "Inland/EU" bestellt. Zudem ist er Gastgeber der TV-"Pressestunde". Von Mai 2005 bis April 2007 moderierte er auch die Diskussionssendung "Offen gesagt".

Außerdem fungiert er bei Großereignissen als Diskussionsleiter des "Runden Tisches" und Kommentator in der "Zeit im Bild".

Seit November 2009 ist auch die ORF-Parlamentsredaktion im Zuständigkeitsbereich des ORF-Innenpolitikchefs.

 

 
Publikation:
Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick