Österreichischer Rundfunk © Österreichischer Rundfunk TV-PROGRAMM  |  RADIO-PROGRAMM
Kontakte
Events
Technik
mehr Service...
Fernsehen
Radio
ORF-Stars
mehr Programm...
Fakten
Zahlen
Menschen
mehr Unternehmen...
Rufen Sie uns an:
Tel.: (01) 870 70 30

Schreiben Sie uns:

Ihr Kontakt zum ORF
Kundendienst > Programm > Fernsehen > ORF 2 > Frisch gekocht

Schwarzwurzeln mit Butterbrösel und Ei
© Interspot
25 Minuten

Zubereitung: Schwarzwurzeln waschen, schälen und in gewünschte Stifte schneiden. Schwarzwurzeln in Zitronenwasser einlegen.

Reichlich Wasser zum Kochen bringen und die Zutaten beifügen. Schwarzwurzelstifte darin bissfest kochen, abseihen und kalt abschrecken.

Obers aufkochen, Kerbel, Zitronenschale und Schwarzwurzeln zufügen und durchschwenken, mit Salz abschmecken.

Für die Butterbrösel Butter in einer geräumigen Pfanne aufschäumen lassen, Knoblauch und Brösel zufügen, kurz durchrösten, Petersilie zufügen und mit Salz abschmecken.

Eier 5 Minuten im Wasser kochen, kalt abschrecken und vorsichtig schälen.

Schwarzwurzeln auf einem tiefen Teller anrichten, das Hühnerei in der Mitte aufsetzen und das Ei mit den Butterbröseln bestreuen.

[Andreas Wojta, Minoritenstüberl, Wien]

DO 10.2.2011 13.15 UHR

 

 
Zutaten für 4 Personen:

500 g Schwarzwurzeln
Saft von 1 Zitrone
1/4 l Obers
1 EL gehackter Kerbel
geriebene Schale von 1 Zitrone
Salz. Für das Kochwasser: 1 EL Butter
1 EL Mehl
1 EL Weißweinessig
Salz. Für die Butterbrösel: 100 g Weißbrotbrösel
100 g Butter
2 angedrückte Knoblauchzehen
2 EL gehackte Petersilie
Salz. Außerdem: 4 Eier (Größe L)


Übersicht: Alle ORF-Angebote auf einen Blick